Einsatz 04/2020 – 17.02.2020 Sturmschaden Baum auf Straße – Mühlenweg Franzhagen -

So langsam entwickelt sich Franzhagen zum Einsatzschwerpunkt, wenn es um vom Wind umgelegte Bäume geht. Heute morgen um 6:46 Uhr wurden wir in den Mühlenweg nach Franzhagen alarmiert, dort war eine ca. 15m lange, hohle Birke vom Wind umgeworfen worden und hing nun auf der anderen Seite der Straße, in ebenfalls einer Birke fest.

6 Kameraden auf dem MLF 10/6 und 5 Kameraden auf dem MZF nahmen sich der Sache an und entfernten den Baum ,mit Hilfe von Uwe, und seinem Unimog von der Straße.

Der Einsatz wurde nach einer Stunde mit Übergabe der Einsatzstelle an die Polizei beendet.

Am Einsatz beteilligt: FF-Schulendorf,Polizei und ein Unimog.

Ausleuchten der Einsatzsztelle
Unterstützung mit Unimog
Aufräumarbeiten in vollem Gange
fast fertig...
Das letzte Holz wird entfernt
Auch hier "besenreine" Übergabe der Einsatzstelle an die Polizei
Einsatzende

Einsatz 01/2020 – 14.01.2020 Brennt PKW

Am 14 Januar morgens , um 8:41 Einsatz für FF-Schulendorf, es sollte nach Müssen, Ortsausgang, Richtung Louisenhof gehen. Vorort sollte ein Pkw mit Rauchentwicklung auf der Straße stehen. Die Müssener Kameraden waren mit der Ursachenforschung und der Brandbekämpfung mit Löschschaum besschäftigt, so dass wir in Bereitschaft verblieben.

Im Einsatz waren 6 Kameraden unserer Wehr mit dem MLF 10/6.

Einsatzende nach einer Stunde.

Am Einsatz beteilligt: FF-Müssen, FF- Schulendorf, Polizei.